meister-jobs - Schnellsuche

Meister Jobs in Dresden

Wohnen, wo andere Urlaub machen: Dresden zählt eindeutig zu den schönsten ostdeutschen Städten. Mit seinen barocken Bauwerken, zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten und nicht zuletzt natürlich der herrlichen Lage am Ufer der Elbe, umgeben von jeder Menge Grün, bietet die rund 525.000 Einwohner fassende Großstadt ein hohes Maß an Lebensqualität.

Anzeigen
  • Servicemeister (m/w/d) Brandmeldeanlagen

    Brandschutz hat Perspektive. Seit mehr als 110 Jahren zählt Minimax zu den führenden Marken im Brandschutz. Die Minimax Viking Gruppe beschäftigt ...

  • Wagenmeister (w/m/d)

    Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten ...

  • Tiefbauer/Gleisbauer/Polier zur Meister Entwicklung im Gleisbau ...

    Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten ...

  • Orthopädietechniker/in / Orthopädietechniker-Meister/in ...

    Innocare Products GmbH ist ein Unternehmen das sich durch jahrelange Erfahrung ein gutes Fachwissen und Kompetenz in Fragen des Körperhaltungsmanagements ...

  • Fachkraft für Arbeitssicherheit, z.B. Techniker, Meister, ...

    Die Rud. Otto Meyer Technik GmbH & Co. KG – ROM Technik – plant, baut und wartet mit rund 2.300 Mitarbeitern anspruchsvolle Anlagen der Technischen ...


Alle Jobangebote anzeigen

Innerhalb der Region stellt Dresden zudem einen wichtigen Wirtschaftsfaktor dar: Hunderttausende Menschen pendeln allein jeden Tag in die Stadt, um hier ihrer Arbeit nachzugehen. Auch Meisterjobs beispielsweise sind hier in großer Auswahl vorhanden - bei privaten Betrieben, aber auch zum Beispiel für öffentliche Institutionen wie Stadtverwaltung oder Bildungseinrichtungen. Wo so viele Menschen zu Hause sind, da braucht man schließlich auch entsprechend viele erfahrene Fachkräfte, vom Bäcker- bis zum Fleischermeister und vom Friseurmeister bis zum Klempnermeister (selbstverständlich auch in jeweils weiblicher Form). Andere Bereiche des Handwerks vom Straßenbauer bis zum Goldschmied und vom Konditor bis zum Metallbauer sind hier ebenfalls vertreten. Als Meister/-in mit entsprechendem Brief bzw. Diplom besteht außerdem die Möglichkeit, sich mit eigenem Betrieb selbständig zu machen. Mitunter suchen auch bereits bestehende Betriebe einen Nachfolger - eine gute Gelegenheit für alle, die direkt in ein gut etabliertes Geschäft einsteigen möchten!