meister-jobs - Schnellsuche

Konditor Meister Jobs

Mit einer Meisterausbildung in der Tasche steigt nicht nur das Gehalt, sondern auch die Verantwortung: Jetzt ist man im wahrsten Sinne des Wortes Meister seines Fachs und hat dazu noch das nötige betriebswirtschaftliche Know-How. Konditorenmeister können also sowohl selbständig als auch in Anstellung arbeiten. Beides hat seinen Reiz: Mit der Meisterausbildung rückt der Traum von der eigenen Konditorei bzw. Bäckerei näher. Immer mehr Konditoren spezialisieren sich dabei auf wenige Spezialitäten - gerade in Großstädten erfreuen sich zum Beispiel Cupcakes-Läden, Tortenmanufakturen oder sogar Bäckereien mit rein veganem Angebot großer Beliebtheit. Doch auch mit einem klassischen Konditorenbetrieb hat man als Meister gute Aussichten.

  • Konditormeister / Ausbildungsleitung (m/w/d)

    Die Bäckerei Büsch ist die führende Handwerksbäckerei in Nordrhein-Westfalen mit Stammsitz in Kamp-Lintfort. Als expandierendes Unternehmen versorgen ...

  • Konditor/-in (m/w/d) Geselle, Meister, Azubi, Bäcker/-in ...

    Wir, der Fuchshof in Konstanz Dingelsdorf, sind ein Obstbaubetrieb mit Hofladen incl. Hofcafé, Besenwirtschaft, Brennerei und Hofbackstube/-Konditorei. ...

  • Konditor (m/w/d) Geselle oder Meister im Raum Karlsruhe

    Die Bäckerei Thollembeek GmbH & Co.KG ist eine regionale, expandierende Familienbäckerei mit frischem, kreativem Management und 110 Jahren Tradition, ...

  • Konditormeister (m/w/d)

    WIE BEWERBE ICH MICH – FRAGEN UND TIPPS WANN KANN ICH MICH IM PHANTASIALAND BEWERBEN? Wir freuen uns ganzjährig über Ihre Bewerbung. Unsere ...

  • Konditormeister (m/w/d)

    Wir produzieren Torten, Törtchen, Pralinen, Eis, Strudel und besonders gerne aufwendige Event-Hochzeitstorten herstellen. Wir beliefern täglich unsere ...

  • Konditor (m/w/d) Geselle oder Meister

    Konditor / Konditormeister (m/w/d)  Anstellungsart: Vollzeit, Teilzeit Produzieren und kreieren von Konditoreierzeugnissen Sie haben eine ...

Und natürlich gibt es auch jede Menge Jobs für Konditorenmeister: Cafés, Bäckereien, Ausflugslokale und Groß-Konditoreien sind ständig auf der Suche nach geeigneten Fachkräften, gern mit Meisterbrief. Für viele Positionen wird dieser sogar vorausgesetzt, insbesondere in solchen mit Führungsverantwortung. Je nach Spezialisierung und eigenen Interessen sind der beruflichen Karriere (fast) keine Grenzen gelegt. Wer entsprechend begabt ist, das nötige handwerkliche wie auch kreative Fingerspitzengefühl mitbringt, kann sich zum Beispiel eine Spitzenposition in der Patisserie eines Luxushotels erarbeiten.

Andere Konditorenmeister, andere Träume: Für manch einen Meister gibt es nichts Besseres, als die gesamte Produktion einer Großbäckerei anzuleiten. Auch dieser verantwortungsvolle Job wird in aller Regel ausschließlich an Konditoren mit Meisterausbildung vergeben